Archiv der Kategorie: Altersvorsorge

Wohneigentum als Altersvorsorge

Mietfrei ins Rentenalter mit der eigenen Immobilie Im Rentenalter mietfrei in der eigenen Immobilie zu wohnen, ist für viele ein erstrebenswertes Ziel. Der finanzielle Vorteil ist erheblich. Das statistische Bundesamt hat errechnet, dass sich durchschnittlich 530 Euro pro Monat durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Warum die Gefahr vor Altersarmut zunimmt

Armut ist in ihrer Gesamtheit ein Ausdruck dafür, dass der Bürger seine Bedürfnisse für Gesundheit, Lebensunterhalt und Unterkunft nicht aus eigenem Einkommen sicherstellen kann. Eigenes Einkommen ist einige Jahrzehnte lang das Arbeitseinkommen, später die Altersrente. Die Altersarmut bezieht sich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Wie hoch wird meine gesetzliche Rente sein?

In Deutschland ist die gesetzliche Rente das wichtigste Standbein für die Alterssicherung. Voraussetzung dafür ist, dass in den vorangegangenen Jahren und Jahrzehnten eine sozialversicherungspflichtige Berufstätigkeit ausgeübt worden ist. Dem unselbständig Tätigen, sei es Arbeiter oder Angestellter, wird vom monatlichen Bruttoverdienst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | 1 Kommentar

Wohneigentum als Altersvorsorge

Die Rente ist nicht sicher, prangern seit Jahren die Medien an. Ganz unrecht haben sie damit nicht und es lässt sich statistisch belegen, dass es immer mehr zur Altersarmut kommt. Da fragt sich der Otto-Normalverbraucher schon, was die richtige Investition … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Kommentare deaktiviert für Wohneigentum als Altersvorsorge