Rentenvorsorge

Private Rentenversicherung - Vorteile

Die Vorteile der privaten Rentenversicherung Private Rentenversicherung

Die Vorteile der privanten Rentenversicherung

Die gesetzliche Rente basiert auf dem Prinzip des Generationenvertrags. Jeder Erwerbstätige zahlt monatlich Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Diese werden gleichzeitig zu Finanzierung der Rentner verwendet.

Bei den privaten Rentenversicherungen werden die Beiträge für den Beitragszahler persönlich gespart und in der Auszahlungsphase plus Verzinsung ausgezahlt.
Ein Risiko der Altersarmut wie bei der gesetzlichen Rente besteht demnach nicht.

Höhere Flexibilität gegenüber Rürup- oder Riester-Produkte
Beim Abschluss einer privaten Rentenpolice wird im Gegensatz zur Lebensversicherung keine Gesundheitsprüfung verlangt. Durch die Möglichkeit des Kapitalwahlrechts ist die private Rente flexibler als Rentenprodukte nach dem Riester- oder Rürup-Modell: Bei Eintritt in den Ruhestand haben Sie die Wahl zwischen einer lebenslangen Rente und der Auszahlung des angesparten Kapitals in einer Summe.

Die private Rentenversicherung bietet außerdem die Möglichkeit, im selben Vertrag zusätzlichen Risikoschutz wie beispielsweise eine Berufsunfähigkeitsversicherung, einen Unfallschutz oder eine Hinterbliebenenabsicherung zu vereinbaren.

Kostenloses und unverbindliches Angebot
Mit dem folgenden Formular können Sie ein individuelles Angebot anfordern. Ihre Daten werden sicher übertragen und an einen Rentenversicherungsexperten weitergeleitet.
Geben Sie für ein möglichst genaues Angebot die gewünschten Leistungen (Rentenhöhe und Anlagebetrag) an.